Unsere Hauptsponsoren
Sparkasse Südholstein

Norderstedt eine Idee voraus
MVN CDs
MVN MVN MVN MVN MVN
Uns gibt es auch auf Facebook und twitter:

Symphonisches Blasorchester Norderstedt

Foto SBN

Das SBN (Symphonisches Blasorchester Norderstedt) ist ein etwa 70 MusikerInnen starkes Amateurorchester und gehört zu den besten Blasorchestern in Norddeutschland. Das Repertoire reicht von anspruchsvoller zeitgenössischer symphonischer Blasmusik bis zu Filmmusik und Musicals.

Geleitet wird unser Orchester von Bernhard Volk, der hauptberuflich Dirigent und musikalischer Direktor bei Stage Entertainment ist (aktuell "Der Glöckner von Notre Dame").

Neben den jährlich drei eigenen Konzerten in der TriBühne gastiert das SBN auf verschiedenen Musikfesten sowie regionalen und nationalen Wertungsspielen. 

Proben finden freitags im Schulgebäude Aurikelstieg in Norderstedt statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt)

JuBlaNo

Das JuBlaNo ist unser Mittelstufenorchester für Bläser jeder Altersklasse.

Unter der Leitung von Kathrin Wacker treffen sich etwa 50 nette Leute zum gemeinsamen Musizieren. Der Unterschied zum SBN liegt vor allem darin, dass die Stücke einfacher sind - aber das heißt nicht, dass es weniger Spaß macht! Die Musikrichtung reicht von einfacher symphonischer Literatur über Filmmusik bis zur Unterhaltungsmusik.

Und natürlich tritt auch das JuBlaNo häufig bei Konzerten im Norderstedter Raum auf - mit immer größerem Erfolg, sei es bei Straßenfesten, eigenen Konzerten oder Wettbewerben.


Fishhead Horns Big Band

Fishhead Horns Big Band

Moin Moin!

Die Fishhead Horns sind die Bigband des MVN. Unter der Leitung von Johannes Huth findet sich von klassischem Swing über Funk und Latin bis hin zum Hip-Hop-Titel fast alles in ihrem umfangreichen Repertoire. Selbstverständlich immer live und mit dem Sound, wie ihn nur eine echte Bigband bieten kann. So sind die Fishhead Horns mittlerweile im ganzen Norden unterwegs, um ihr Publikum mit Jazz vom Feinsten zu begeistern. Ob spät bei der Langen Nacht der Museen oder früh zum Jazz-Brunch.

Mit Stolz können die Fishhead Horns von sich sagen, eine der vielseitigsten Bigbands im norddeutschen Raum zu sein.


Seite 2 von 36 | << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | >>


Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016

Dem Musikverein Norderstedt e.V. gehörten zum 01.01.2016 insgesamt 218 Mitglieder an (127 Aktive / 91 Fördernde).

1. Vorsitzender Jens Becker ehrt Norbert Veelken, der Musiker der Fishhead Horns Big Band war und den Musikverein heute als förderndes Mitglied weiterhin unterstützt, für 10-jährige Mitgliedschaft. Nicht anwesend sind Leonie Hesse, Brigitte Halbach, Guido Halbach und Kirsten Böcker mit 10 Jahren Mitgliedschaft. Außerdem Karl-Ludwig Rehn mit 25 Jahren und Gisela Johannes mit 40 Jahren Mitgliedschaft.

Ein großer Dank gilt der Sparkasse Südholstein, die die Unterstützung für den MVN erneut um ein Jahr verlängert hat.

Seit dem 01.01.2016 gilt in Norderstedt eine Neufassung der Kulturförderrichtlinie. Der Vorstand des MVN hatte die Chance, an einigen Punkten (z.B. Förderung TriBühne) aktiv mitzuarbeiten und hofft, dass die neuen Regeln so ausgelegt werden können, dass die Gesamtförderung durch die Stadt nicht zurückgeht.

Größere Instrumentenanschaffungen fanden 2015 nicht statt, es wurden jedoch notwendige Utensilien für das Schlagwerk angeschafft.

In 2015 fanden wieder attraktive Veranstaltungen und Konzerte der Sparten statt. Der Vorstand dankt den Spartenleitungen und den Musikern der Orchester herzlich für die gelungenen Konzerte. Beim „Ball der Kultur“ in der TriBühne nahmen wieder viele MVN-Mitglieder teil, was im öffentlichen Umfeld gut ankommt, Spaß macht und auch zu einer Erwähnung des Vereins in der Zeitung geführt hat. Die gemeinsame Veranstaltung NORDwind fand wie gewohnt am ersten Sonntag im Juni statt (7. Juni) – musikalisch gestaltet durch das SBN und das JuBlaNo. Der Benefizempfänger war die DKMS. Aufgrund von neuen Regeln zum Lärmschutz traten die beiden Ensembles am Nachmittag auf. Diese Regel ist jedoch für 2016 schon wieder modifiziert, so dass wir 2016 mit 3 Ensembles auftreten werden (Gastorchester aus Pfaffenrot, FHH, JuBlaNo).

Ein großer Erfolg war wiederum der Blasmusikworkshop in den Herbstferien. Mit der Rekordbeteiligung von 50 Kindern und Jugendlichen wurde unter dem Motto ein tolles Konzertprogramm einstudiert und Eltern und Freunden am Ende der Musikwoche präsentiert. Der Vorstand dankt Frank Engelke und Steffen Krause als musikalischen Leitern und den ehrenamtlichen Helfern um Imke de Motte. Diese informierte die Versammlung, dass der Workshop auch 2016 stattfinden wird.

Jens Becker berichtet anschließend zu dem Thema Probenraum, welches den MVN maßgeblich beschäftigt. Grundsätzlich ist der Bedarf bei allen Entscheidern (Politik, Verwaltung, Kulturverantwortliche) bekannt und anerkannt. Der Vorstand des MVN hofft, hier sehr bald konkrete Ergebnisse präsentieren zu können.

Bei einem Verein von der Größe des MVN ist der Vorstand sehr dankbar, die Arbeit auf viele Schultern verteilen zu können. Ein herzlicher Dank gilt u.a. Webmaster Christian Vogeley, Instrumentenwart Frank Teuber, allen Spartenleitern, Musikausschüssen und Dirigenten. Auch allen, die sich zudem neben den Sparten für den Verein engagiert haben und z.B. bei „Bühne frei“ (Saxophonquartett des JuBlaNo), Kranzniederlegungen (Posaunenformation) o.ä. aufgetreten sind sowie den Vorstandsmitgliedern und allen sonstigen aktiven Helfern im MVN dankt Jens Becker sehr herzlich für die Arbeit im vergangenen Jahr.

Bei der turnusmäßigen Wahl werden der 1. Vorsitzende Jens Becker und Schriftwartin Angela Lauter einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Kassenwartin Elke Sahling scheidet aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand aus. Das Amt wird bis zur nächsten Wahl kommissarisch mit Tatjana David besetzt.

(Hinweis an Vereinsmitglieder: Das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2016 wird auf Nachfrage gerne zugesandt.)

 Vorstand 2016

v.l.: Imke de la Motte, Andrea Ickert, Jens Becker, Tatjana David, Angela Lauter


11.05.2016
Druckansicht Nach oben


Sparkasse Südholstein unterstützt den Musikverein Norderstedt e.V. auch in 2016!

Wir danken unserem Sponsor, der Sparkasse Südholstein, sehr herzlich dafür, dass sie den Musikverein Norderstedt e.V. auch in 2016 finanziell unterstützt!

Andreas Fohrmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Südholstein, überreichte die Sponsoringzusage bei der Swing Gala der Fishhead Horns Big Band am 20. Februar an den Vorsitzenden des Musikvereins, Jens Becker.


Andreas Fohrmann, Jens Becker


21.02.2016
Druckansicht Nach oben


Rückblick auf das musikalische Jahr 2015

MVNews

Liebe Mitglieder und Freunde des MVN,

wir haben unsere musikalischen Highlights des vergangenen Jahres für Sie zusammen gestellt:
Das SBN qualifizierte sich für den Deutschen Orchesterwettbewerb in Ulm,
das JuBlaNo führte musikalisch durch „Zeit und Raum“,
die Fishhead Horns überzeugten bei ihrer Swing Gala mit Gaststar Jon Welch an der Posaune,
und ...............
- aber lesen Sie selbst!

Bitte hier klicken: http://www.mvnorderstedt.de/data/MVNews/MVNews 2015b.pdf

Viel Spaß bei der Lektüre und auf ein baldiges Wiedersehen in unseren Konzerten 2016! Eine Terminübersicht finden Sie auf der letzten Seite der MVNews.



Mit musikalischen Grüßen,

Jens Becker, 1. Vorsitzender
Angela Lauter, Schriftwart 


14.02.2016
Druckansicht Nach oben

MVN Aktuell

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2017

mehr...
Nächste Konzerttermine
MVN

Abschlusskonzert BlasWars Workshop

Freitag, 20. Oktober 2017, 17:00 Uhr, Aula des Coppernicus-Gymnasiums, Norderstedt

SBN

Herbstkonzert

Samstag, 04. November 2017, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt

Tickets gibt es hier

Fishhead Horns

Herbstgala 2017

Samstag, 25. November 2017, Details zu Ort und Zeit folgen, Henstedt Ulzburg

JuBlaNo

Jahreskonzert

Sonntag, 01. Oktober 2017, 17.00 Uhr, Kulturwerk am See, Stadtpark, Norderstedt