Unsere Hauptsponsoren
Sparkasse Südholstein

Norderstedt eine Idee voraus
MVN CDs
MVN MVN MVN MVN MVN
Uns gibt es auch auf Facebook und twitter:

Vorstand neu gewählt

Jens Becker neuer Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V.

Berufliche Gründe gaben den Ausschlag: Als zuständiger Manager für den Bereich Blas- und Orchesterinstrumente bei der Firma Yamaha ist Gunnar Becker sehr eingespannt, daher stellte er sein Amt als 1. Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V. zur Verfügung. Der Verein wird auch zukünftig von einem „Becker“ geleitet: Jens Becker, sein Bruder, übernimmt ab sofort die Führung des Vereins, dem die Big Band Fishhead Horns, das Junge Blasorchester Norderstedt und das Symphonische Blasorchester Norderstedt angehören. In den Vorstand wurden außerdem gewählt: Stefan Thomsen als 2. Vorsitzender, Angela Lauter als Schriftwart, Birthe Brandes als Kassenwart und Kirsten Böcker als Jugendwart.

Auf der Jahreshauptversammlung berichteten die Sparten des Musikverein Norderstedt e.V. über ein erfolgreiches vergangenes Jahr.

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt führte 2007 drei erfolgreiche Konzerte in der TriBühne durch, besonders die JahresausKlänge kamen sehr gut beim Publikum an und waren wiederholt ausverkauft. Ein Highlight war die Teilnahme beim Deutschen Musikfest in Würzburg.  

Das Junge Blasorchester hat neue Nachwuchsmusiker gewinnen können und spielt derzeit mit 32 Musikern auf. Im Jahr 2007 wurden diverse Auftritte im Norderstedter Raum absolviert, darunter ein Sommerkonzert im Copernicus-Gymnasium. Auch für das aktuelle Jahr stehen wieder einige Termine auf dem Programm. 

Bei der Fishhead Horns Big Band wurden Besetzungsprobleme gelöst und somit soll 2008 auch das Auftrittsvolumen wieder zunehmen. Sehr gut angekommen ist wiederum die in Norderstedt sehr beliebte Swing Gala, bei der sich die Band mit einer Streicher-Sektion verstärkte. Bei der Teilnahme am Landesorchesterwettbe­werb in Hamburg erzielte die Big Band einen hervorragenden 2. Platz.

Sehr dankbar ist der Musikverein Norderstedt e.V. für die großzügige Unterstützung der musikalischen Arbeit durch die Sparkasse Südholstein und die Stadt Norderstedt sowie weitere Sponsoren. Forcieren möchte man die Weiterbildung für die Musiker. Der erste Workshop wurde bereits gut angenommen und vermittelte den Teilnehmern Kenntnisse der Musiktheorie. Der nächste Workshop findet mit dem Bläsersatz von Stefan Raab´s TV-Total-Band heavytones statt. Dem Musikverein Norderstedt e.V. gehören derzeit 107 aktive Musiker und 69 fördernde Mitglieder an. Neue Mitglieder und Musiker sind herzlich willkommen!

Vorstand 2008

Der neue Vorstand des Musikverein Norderstedt e.V., von links:
Angela Lauter, Birthe Brandes, Stefan Thomsen, Jens Becker, Kirsten Böcker

 

Vorstand neu gewählt

Jens Becker neuer Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V.

Berufliche Gründe gaben den Ausschlag: Als zuständiger Manager für den Bereich Blas- und Orchesterinstrumente bei der Firma Yamaha ist Gunnar Becker sehr eingespannt, daher stellte er sein Amt als 1. Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V. zur Verfügung. Der Verein wird auch zukünftig von einem „Becker“ geleitet: Jens Becker, sein Bruder, übernimmt ab sofort die Führung des Vereins, dem die Big Band Fishhead Horns, das Junge Blasorchester Norderstedt und das Symphonische Blasorchester Norderstedt angehören. In den Vorstand wurden außerdem gewählt: Stefan Thomsen als 2. Vorsitzender, Angela Lauter als Schriftwart, Birthe Brandes als Kassenwart und Kirsten Böcker als Jugendwart.

Auf der Jahreshauptversammlung berichteten die Sparten des Musikverein Norderstedt e.V. über ein erfolgreiches vergangenes Jahr.

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt führte 2007 drei erfolgreiche Konzerte in der TriBühne durch, besonders die JahresausKlänge kamen sehr gut beim Publikum an und waren wiederholt ausverkauft. Ein Highlight war die Teilnahme beim Deutschen Musikfest in Würzburg.  

Das Junge Blasorchester hat neue Nachwuchsmusiker gewinnen können und spielt derzeit mit 32 Musikern auf. Im Jahr 2007 wurden diverse Auftritte im Norderstedter Raum absolviert, darunter ein Sommerkonzert im Copernicus-Gymnasium. Auch für das aktuelle Jahr stehen wieder einige Termine auf dem Programm. 

Bei der Fishhead Horns Big Band wurden Besetzungsprobleme gelöst und somit soll 2008 auch das Auftrittsvolumen wieder zunehmen. Sehr gut angekommen ist wiederum die in Norderstedt sehr beliebte Swing Gala, bei der sich die Band mit einer Streicher-Sektion verstärkte. Bei der Teilnahme am Landesorchesterwettbe­werb in Hamburg erzielte die Big Band einen hervorragenden 2. Platz.

Sehr dankbar ist der Musikverein Norderstedt e.V. für die großzügige Unterstützung der musikalischen Arbeit durch die Sparkasse Südholstein und die Stadt Norderstedt sowie weitere Sponsoren. Forcieren möchte man die Weiterbildung für die Musiker. Der erste Workshop wurde bereits gut angenommen und vermittelte den Teilnehmern Kenntnisse der Musiktheorie. Der nächste Workshop findet mit dem Bläsersatz von Stefan Raab´s TV-Total-Band heavytones statt. Dem Musikverein Norderstedt e.V. gehören derzeit 107 aktive Musiker und 69 fördernde Mitglieder an. Neue Mitglieder und Musiker sind herzlich willkommen!

Vorstand 2008

Der neue Vorstand des Musikverein Norderstedt e.V., von links:
Angela Lauter, Birthe Brandes, Stefan Thomsen, Jens Becker, Kirsten Böcker

 

Vorstand neu gewählt

Jens Becker neuer Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V.

Berufliche Gründe gaben den Ausschlag: Als zuständiger Manager für den Bereich Blas- und Orchesterinstrumente bei der Firma Yamaha ist Gunnar Becker sehr eingespannt, daher stellte er sein Amt als 1. Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V. zur Verfügung. Der Verein wird auch zukünftig von einem „Becker“ geleitet: Jens Becker, sein Bruder, übernimmt ab sofort die Führung des Vereins, dem die Big Band Fishhead Horns, das Junge Blasorchester Norderstedt und das Symphonische Blasorchester Norderstedt angehören. In den Vorstand wurden außerdem gewählt: Stefan Thomsen als 2. Vorsitzender, Angela Lauter als Schriftwart, Birthe Brandes als Kassenwart und Kirsten Böcker als Jugendwart.

Auf der Jahreshauptversammlung berichteten die Sparten des Musikverein Norderstedt e.V. über ein erfolgreiches vergangenes Jahr.

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt führte 2007 drei erfolgreiche Konzerte in der TriBühne durch, besonders die JahresausKlänge kamen sehr gut beim Publikum an und waren wiederholt ausverkauft. Ein Highlight war die Teilnahme beim Deutschen Musikfest in Würzburg.  

Das Junge Blasorchester hat neue Nachwuchsmusiker gewinnen können und spielt derzeit mit 32 Musikern auf. Im Jahr 2007 wurden diverse Auftritte im Norderstedter Raum absolviert, darunter ein Sommerkonzert im Copernicus-Gymnasium. Auch für das aktuelle Jahr stehen wieder einige Termine auf dem Programm. 

Bei der Fishhead Horns Big Band wurden Besetzungsprobleme gelöst und somit soll 2008 auch das Auftrittsvolumen wieder zunehmen. Sehr gut angekommen ist wiederum die in Norderstedt sehr beliebte Swing Gala, bei der sich die Band mit einer Streicher-Sektion verstärkte. Bei der Teilnahme am Landesorchesterwettbe­werb in Hamburg erzielte die Big Band einen hervorragenden 2. Platz.

Sehr dankbar ist der Musikverein Norderstedt e.V. für die großzügige Unterstützung der musikalischen Arbeit durch die Sparkasse Südholstein und die Stadt Norderstedt sowie weitere Sponsoren. Forcieren möchte man die Weiterbildung für die Musiker. Der erste Workshop wurde bereits gut angenommen und vermittelte den Teilnehmern Kenntnisse der Musiktheorie. Der nächste Workshop findet mit dem Bläsersatz von Stefan Raab´s TV-Total-Band heavytones statt. Dem Musikverein Norderstedt e.V. gehören derzeit 107 aktive Musiker und 69 fördernde Mitglieder an. Neue Mitglieder und Musiker sind herzlich willkommen!

Vorstand 2008

Der neue Vorstand des Musikverein Norderstedt e.V., von links:
Angela Lauter, Birthe Brandes, Stefan Thomsen, Jens Becker, Kirsten Böcker

 

Vorstand neu gewählt

Jens Becker neuer Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V.

Berufliche Gründe gaben den Ausschlag: Als zuständiger Manager für den Bereich Blas- und Orchesterinstrumente bei der Firma Yamaha ist Gunnar Becker sehr eingespannt, daher stellte er sein Amt als 1. Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V. zur Verfügung. Der Verein wird auch zukünftig von einem „Becker“ geleitet: Jens Becker, sein Bruder, übernimmt ab sofort die Führung des Vereins, dem die Big Band Fishhead Horns, das Junge Blasorchester Norderstedt und das Symphonische Blasorchester Norderstedt angehören. In den Vorstand wurden außerdem gewählt: Stefan Thomsen als 2. Vorsitzender, Angela Lauter als Schriftwart, Birthe Brandes als Kassenwart und Kirsten Böcker als Jugendwart.

Auf der Jahreshauptversammlung berichteten die Sparten des Musikverein Norderstedt e.V. über ein erfolgreiches vergangenes Jahr.

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt führte 2007 drei erfolgreiche Konzerte in der TriBühne durch, besonders die JahresausKlänge kamen sehr gut beim Publikum an und waren wiederholt ausverkauft. Ein Highlight war die Teilnahme beim Deutschen Musikfest in Würzburg.  

Das Junge Blasorchester hat neue Nachwuchsmusiker gewinnen können und spielt derzeit mit 32 Musikern auf. Im Jahr 2007 wurden diverse Auftritte im Norderstedter Raum absolviert, darunter ein Sommerkonzert im Copernicus-Gymnasium. Auch für das aktuelle Jahr stehen wieder einige Termine auf dem Programm. 

Bei der Fishhead Horns Big Band wurden Besetzungsprobleme gelöst und somit soll 2008 auch das Auftrittsvolumen wieder zunehmen. Sehr gut angekommen ist wiederum die in Norderstedt sehr beliebte Swing Gala, bei der sich die Band mit einer Streicher-Sektion verstärkte. Bei der Teilnahme am Landesorchesterwettbe­werb in Hamburg erzielte die Big Band einen hervorragenden 2. Platz.

Sehr dankbar ist der Musikverein Norderstedt e.V. für die großzügige Unterstützung der musikalischen Arbeit durch die Sparkasse Südholstein und die Stadt Norderstedt sowie weitere Sponsoren. Forcieren möchte man die Weiterbildung für die Musiker. Der erste Workshop wurde bereits gut angenommen und vermittelte den Teilnehmern Kenntnisse der Musiktheorie. Der nächste Workshop findet mit dem Bläsersatz von Stefan Raab´s TV-Total-Band heavytones statt. Dem Musikverein Norderstedt e.V. gehören derzeit 107 aktive Musiker und 69 fördernde Mitglieder an. Neue Mitglieder und Musiker sind herzlich willkommen!

Vorstand 2008

Der neue Vorstand des Musikverein Norderstedt e.V., von links:
Angela Lauter, Birthe Brandes, Stefan Thomsen, Jens Becker, Kirsten Böcker

 

Vorstand neu gewählt

Jens Becker neuer Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V.

Berufliche Gründe gaben den Ausschlag: Als zuständiger Manager für den Bereich Blas- und Orchesterinstrumente bei der Firma Yamaha ist Gunnar Becker sehr eingespannt, daher stellte er sein Amt als 1. Vorsitzender des Musikverein Norderstedt e.V. zur Verfügung. Der Verein wird auch zukünftig von einem „Becker“ geleitet: Jens Becker, sein Bruder, übernimmt ab sofort die Führung des Vereins, dem die Big Band Fishhead Horns, das Junge Blasorchester Norderstedt und das Symphonische Blasorchester Norderstedt angehören. In den Vorstand wurden außerdem gewählt: Stefan Thomsen als 2. Vorsitzender, Angela Lauter als Schriftwart, Birthe Brandes als Kassenwart und Kirsten Böcker als Jugendwart.

Auf der Jahreshauptversammlung berichteten die Sparten des Musikverein Norderstedt e.V. über ein erfolgreiches vergangenes Jahr.

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt führte 2007 drei erfolgreiche Konzerte in der TriBühne durch, besonders die JahresausKlänge kamen sehr gut beim Publikum an und waren wiederholt ausverkauft. Ein Highlight war die Teilnahme beim Deutschen Musikfest in Würzburg.  

Das Junge Blasorchester hat neue Nachwuchsmusiker gewinnen können und spielt derzeit mit 32 Musikern auf. Im Jahr 2007 wurden diverse Auftritte im Norderstedter Raum absolviert, darunter ein Sommerkonzert im Copernicus-Gymnasium. Auch für das aktuelle Jahr stehen wieder einige Termine auf dem Programm. 

Bei der Fishhead Horns Big Band wurden Besetzungsprobleme gelöst und somit soll 2008 auch das Auftrittsvolumen wieder zunehmen. Sehr gut angekommen ist wiederum die in Norderstedt sehr beliebte Swing Gala, bei der sich die Band mit einer Streicher-Sektion verstärkte. Bei der Teilnahme am Landesorchesterwettbe­werb in Hamburg erzielte die Big Band einen hervorragenden 2. Platz.

Sehr dankbar ist der Musikverein Norderstedt e.V. für die großzügige Unterstützung der musikalischen Arbeit durch die Sparkasse Südholstein und die Stadt Norderstedt sowie weitere Sponsoren. Forcieren möchte man die Weiterbildung für die Musiker. Der erste Workshop wurde bereits gut angenommen und vermittelte den Teilnehmern Kenntnisse der Musiktheorie. Der nächste Workshop findet mit dem Bläsersatz von Stefan Raab´s TV-Total-Band heavytones statt. Dem Musikverein Norderstedt e.V. gehören derzeit 107 aktive Musiker und 69 fördernde Mitglieder an. Neue Mitglieder und Musiker sind herzlich willkommen!

Vorstand 2008

Der neue Vorstand des Musikverein Norderstedt e.V., von links:
Angela Lauter, Birthe Brandes, Stefan Thomsen, Jens Becker, Kirsten Böcker

 
MVN Aktuell

MVNews

mehr...
Nächste Konzerttermine
SBN

Frühjahrskonzert

Samstag, 21. April 2018, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt

Fishhead Horns

Die Fishhead Horns blasen den NORDWIND Jazz

Sonntag, 03. Juni 2018, Details folgen, Stadtpark Norderstedt

JuBlaNo

NORDWIND Jahreskonzert

Sonntag, 03. Juni 2018, Stadtpark, Norderstedt