Unsere Dirigentin - Kathrin Wacker

Kathrin Wacker

In der frühen Kindheit erhielt Kathrin Wacker bereits ihre erste musikalische Ausbildung. Mit 12 Jahren begann sie dann mit dem Querflöten-Unterricht, und schon ein halbes Jahr später spielte sie in ihrem ersten Orchester mit.
Es folgte ein Studium an der Musikhochschule Lübeck in den Instituten für Musikerziehung und für Künstlerische Ausbildung mit den Hauptfächern Querflöte (bei Michael Kofler, Thomas Biermann (Querflöte) und Bernd Osten (Piccolo)) und EMP (bei Prof. Gudrun Schmidt-Kärner). Sie ist Diplom-Musikerin und Diplom-Musikerzieherin mit einer Zusatzqualifikation für EMP und unterrichtet seit 14 Jahren in den Fächern Querflöte, Klavier und Ensemblearbeit. Unter ihren Schülern sind Teilnehmer des Bundeswettbewerbs „Jugend Musiziert“ und Mitglieder der SVA (Studienvorbereitende Ausbildung) des Landesmusikrats Schleswig-Holstein.
Sie sitzt regelmäßig in den Jurys von „Jugend Musiziert“.
Als Flötistin pflegt sie eine rege Konzerttätigkeit, sowohl als Solistin als auch als Orchestermusikerin, wie z.B. bei der Sinfonietta Lübeck und bei der Norddeutschen Hansephilharmonie sowie in den Jahren 2000-2001 im Orchester des Musicals „Jekyll & Hyde“ in Bremen.

Parallel zu ihrer Berufstätigkeit begann sie zusätzlich mit ihrer Ausbildung zur Dirigentin, u.a. bei Maestro Alessandro De Marchi (Torino) und Professor Constantin Alex (Berlin).
Sie leitete verschiedene Jugendorchester im Raum Lübecks, wie z.B. das Projekt-Orchester der Musikwerkstatt Ostholstein und das Jugendorchester der Lübecker Musikschule. Zur Zeit leitet sie nach wie vor das „Segeberger Jugendorchester“ der Kreismusikschule Segeberg.
Sie hat langjährige Erfahrung bei der Musikalischen Leitung von Kinder-Musik-Theater-Projekten in Zusammenarbeit mit dem Theaterpädagogischen Zentrums der Jugendbildungsstätte Mühle in Bad Segeberg.

Kathrin Wacker ist Assistentin von Alessandro De Marchi, u.a. bei Opernproduktionen wie Rossinis "La Cenerentola" bei Jeunesses Musicales Deutschland in Weikersheim und Haydns "L`Isola Disabitata" im Rahmen der Innsbrucker Festwochen für Alte Musik.
Weiterhin arbeitet sie im In- und Ausland mit namhaften Sängern wie z.B. Jeffrey Francis, Stella Doufexis, Raffaella Milanesi, Furio Zanasi und professionellen Orchestern wie z.B. der Academia Montis Regalis und dem Bundesjugendorchester zusammen.
Sie ist gefragte Bläser-Dozentin bei diversen semi-professionellen Symphonieorchestern im norddeutschen Raum, u. a. beim Lübecker Kammerorchester, den Segeberger Sinfonikern, dem Freien Studentenorchester Rostock und dem Jugendsinfonie-Orchester Lübeck.

Seit Januar 2010 hat sie die Musikalische Leitung des JuBlaNo im Musikverein Norderstedt inne.


JuBlaNo Aktuell

Jahreskonzert 1.10.2017, Kulturwerk am See, Norderstedt

mehr...
Nächste Konzerttermine

Jahreskonzert

Sonntag, 01. Oktober 2017, 17.00 Uhr, Kulturwerk am See, Stadtpark, Norderstedt

Festliches Adventskonzert

Samstag, 16. Dezember 2017, 16.00 Uhr, Freie Evangelische Gemeinde Norderstedt, Falkenkamp 62, 22846 Norderstedt

Festliches Adventskonzert

Sonntag, 17. Dezember 2017