Unsere Hauptsponsoren
Sparkasse Südholstein

Norderstedt eine Idee voraus
MVN CDs
MVN MVN MVN MVN MVN

Bläserkids Norderstedt mit neuer Dirigentin

Ulrieke Kuper übernimmt den Taktstock

Bläserkids 2011

Die Bläserkids mit ihrer neuen Leiterin Ulrieke Kuper (hintere Reihe, 2. von rechts).
Für die nächsten Proben hoffen die Musiker auf Zuwachs!
 Foto: sn

Vor zwei Jahren wurde das jüngste Orchester im Musikverein Norderstedt e.V. ins Leben gerufen. Über 25 Musiker haben seitdem die Proben der Bläserkids besucht, die speziell für Kinder nach der 2-jährigen musikalischen Grundausbildung eingerichtet wurden. Seit dem vergangenen Jahr wird das Schülerorchester gemeinsam mit der Musikschule Norderstedt angeboten.

Alexander Gerzenberg, der die Bläserkids mit initiiert und 2 Jahre geleitet hatte, gab seinen Dirigentenstab in dieser Woche an eine würdige Nachfolgerin ab: Mit Ulrieke Kuper konnte eine erfahrene Musikpädagogin als Orchesterleiterin gewonnen werden. Ulrieke KuperDie 39-jährige ist ausgebildete Laienmusikleiterin und hat "Lehramt Musik Sekundarstufe 2" an der Musikhochschule Lübeck studiert. Sie arbeitet als Saxophon-, Keyboard- und Klavierlehrerin, hat Bläserklassen geleitet und ist Dirigentin des SJO (Segeberger Jugend Orchester). Damit bringt sie ideale Voraussetzungen für die Leitung des Schülerorchesters Bläserkids mit.


Abschiedskonzert am 14.11.11
Abschiedskonzert für Alexander Gerzenberg am 14.11.2011: Auch Mitglieder des Vorstands spielten mit

Der Musikverein Norderstedt e.V. dankt Alexander Gerzenberg sehr herzlich für sein Engagement. Mit einem Abschiedskonzert, zu dem auch viele Eltern kamen, wurde er in der letzten Probe von seinen Bläserkids verabschiedet. Sie legten noch einmal die Noten auf, die ihnen am meisten Spaß machen: Filmmusik, u.a. aus Pirates of the Caribbean. Hieran nahmen auch viele ehemalige Musiker des Ensembles teil. Einige von ihnen sind inzwischen in das Folgeorchester JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt) aufgerückt, ein paar Kinder können jedoch aufgrund des Nachmittagsunterrichts an ihrer Schule nicht mehr an der Probe teilnehmen. So ist die Zahl der Bläserkids auf aktuell 10 Kinder gesunken. „Wir würden uns freuen, wenn wieder viele neue Bläser zu uns kommen“, so Ulrieke Kuper, die in den kommenden Proben Weihnachtslieder mit den Bläserkids einstudieren wird. Am 12. Dezember hat das Orchester einen Auftritt im Altenheim Hog´n Dor.

Lernt Ihr Kind ein Instrument und hat Interesse, in einem Orchester mitzuspielen? Schauen Sie doch einfach mal in einer Probe vorbei! Die Proben der Bläserkids finden Montags von 16.30 - 18.00 Uhr im Musikraum der Grundschule Heidberg (Norderstedt-Mitte) in der Heidbergstraße 89 statt. Für Anmeldungen und weitere Infos hat der Musikverein die email-Adresse mail@mvnorderstedt.de. 


Bläserkids Norderstedt mit neuer Dirigentin

Ulrieke Kuper übernimmt den Taktstock

Bläserkids 2011

Die Bläserkids mit ihrer neuen Leiterin Ulrieke Kuper (hintere Reihe, 2. von rechts).
Für die nächsten Proben hoffen die Musiker auf Zuwachs!
 Foto: sn

Vor zwei Jahren wurde das jüngste Orchester im Musikverein Norderstedt e.V. ins Leben gerufen. Über 25 Musiker haben seitdem die Proben der Bläserkids besucht, die speziell für Kinder nach der 2-jährigen musikalischen Grundausbildung eingerichtet wurden. Seit dem vergangenen Jahr wird das Schülerorchester gemeinsam mit der Musikschule Norderstedt angeboten.

Alexander Gerzenberg, der die Bläserkids mit initiiert und 2 Jahre geleitet hatte, gab seinen Dirigentenstab in dieser Woche an eine würdige Nachfolgerin ab: Mit Ulrieke Kuper konnte eine erfahrene Musikpädagogin als Orchesterleiterin gewonnen werden. Ulrieke KuperDie 39-jährige ist ausgebildete Laienmusikleiterin und hat "Lehramt Musik Sekundarstufe 2" an der Musikhochschule Lübeck studiert. Sie arbeitet als Saxophon-, Keyboard- und Klavierlehrerin, hat Bläserklassen geleitet und ist Dirigentin des SJO (Segeberger Jugend Orchester). Damit bringt sie ideale Voraussetzungen für die Leitung des Schülerorchesters Bläserkids mit.


Abschiedskonzert am 14.11.11
Abschiedskonzert für Alexander Gerzenberg am 14.11.2011: Auch Mitglieder des Vorstands spielten mit

Der Musikverein Norderstedt e.V. dankt Alexander Gerzenberg sehr herzlich für sein Engagement. Mit einem Abschiedskonzert, zu dem auch viele Eltern kamen, wurde er in der letzten Probe von seinen Bläserkids verabschiedet. Sie legten noch einmal die Noten auf, die ihnen am meisten Spaß machen: Filmmusik, u.a. aus Pirates of the Caribbean. Hieran nahmen auch viele ehemalige Musiker des Ensembles teil. Einige von ihnen sind inzwischen in das Folgeorchester JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt) aufgerückt, ein paar Kinder können jedoch aufgrund des Nachmittagsunterrichts an ihrer Schule nicht mehr an der Probe teilnehmen. So ist die Zahl der Bläserkids auf aktuell 10 Kinder gesunken. „Wir würden uns freuen, wenn wieder viele neue Bläser zu uns kommen“, so Ulrieke Kuper, die in den kommenden Proben Weihnachtslieder mit den Bläserkids einstudieren wird. Am 12. Dezember hat das Orchester einen Auftritt im Altenheim Hog´n Dor.

Lernt Ihr Kind ein Instrument und hat Interesse, in einem Orchester mitzuspielen? Schauen Sie doch einfach mal in einer Probe vorbei! Die Proben der Bläserkids finden Montags von 16.30 - 18.00 Uhr im Musikraum der Grundschule Heidberg (Norderstedt-Mitte) in der Heidbergstraße 89 statt. Für Anmeldungen und weitere Infos hat der Musikverein die email-Adresse mail@mvnorderstedt.de. 


Bläserkids Norderstedt mit neuer Dirigentin

Ulrieke Kuper übernimmt den Taktstock

Bläserkids 2011

Die Bläserkids mit ihrer neuen Leiterin Ulrieke Kuper (hintere Reihe, 2. von rechts).
Für die nächsten Proben hoffen die Musiker auf Zuwachs!
 Foto: sn

Vor zwei Jahren wurde das jüngste Orchester im Musikverein Norderstedt e.V. ins Leben gerufen. Über 25 Musiker haben seitdem die Proben der Bläserkids besucht, die speziell für Kinder nach der 2-jährigen musikalischen Grundausbildung eingerichtet wurden. Seit dem vergangenen Jahr wird das Schülerorchester gemeinsam mit der Musikschule Norderstedt angeboten.

Alexander Gerzenberg, der die Bläserkids mit initiiert und 2 Jahre geleitet hatte, gab seinen Dirigentenstab in dieser Woche an eine würdige Nachfolgerin ab: Mit Ulrieke Kuper konnte eine erfahrene Musikpädagogin als Orchesterleiterin gewonnen werden. Ulrieke KuperDie 39-jährige ist ausgebildete Laienmusikleiterin und hat "Lehramt Musik Sekundarstufe 2" an der Musikhochschule Lübeck studiert. Sie arbeitet als Saxophon-, Keyboard- und Klavierlehrerin, hat Bläserklassen geleitet und ist Dirigentin des SJO (Segeberger Jugend Orchester). Damit bringt sie ideale Voraussetzungen für die Leitung des Schülerorchesters Bläserkids mit.


Abschiedskonzert am 14.11.11
Abschiedskonzert für Alexander Gerzenberg am 14.11.2011: Auch Mitglieder des Vorstands spielten mit

Der Musikverein Norderstedt e.V. dankt Alexander Gerzenberg sehr herzlich für sein Engagement. Mit einem Abschiedskonzert, zu dem auch viele Eltern kamen, wurde er in der letzten Probe von seinen Bläserkids verabschiedet. Sie legten noch einmal die Noten auf, die ihnen am meisten Spaß machen: Filmmusik, u.a. aus Pirates of the Caribbean. Hieran nahmen auch viele ehemalige Musiker des Ensembles teil. Einige von ihnen sind inzwischen in das Folgeorchester JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt) aufgerückt, ein paar Kinder können jedoch aufgrund des Nachmittagsunterrichts an ihrer Schule nicht mehr an der Probe teilnehmen. So ist die Zahl der Bläserkids auf aktuell 10 Kinder gesunken. „Wir würden uns freuen, wenn wieder viele neue Bläser zu uns kommen“, so Ulrieke Kuper, die in den kommenden Proben Weihnachtslieder mit den Bläserkids einstudieren wird. Am 12. Dezember hat das Orchester einen Auftritt im Altenheim Hog´n Dor.

Lernt Ihr Kind ein Instrument und hat Interesse, in einem Orchester mitzuspielen? Schauen Sie doch einfach mal in einer Probe vorbei! Die Proben der Bläserkids finden Montags von 16.30 - 18.00 Uhr im Musikraum der Grundschule Heidberg (Norderstedt-Mitte) in der Heidbergstraße 89 statt. Für Anmeldungen und weitere Infos hat der Musikverein die email-Adresse mail@mvnorderstedt.de. 


Bläserkids Norderstedt mit neuer Dirigentin

Ulrieke Kuper übernimmt den Taktstock

Bläserkids 2011

Die Bläserkids mit ihrer neuen Leiterin Ulrieke Kuper (hintere Reihe, 2. von rechts).
Für die nächsten Proben hoffen die Musiker auf Zuwachs!
 Foto: sn

Vor zwei Jahren wurde das jüngste Orchester im Musikverein Norderstedt e.V. ins Leben gerufen. Über 25 Musiker haben seitdem die Proben der Bläserkids besucht, die speziell für Kinder nach der 2-jährigen musikalischen Grundausbildung eingerichtet wurden. Seit dem vergangenen Jahr wird das Schülerorchester gemeinsam mit der Musikschule Norderstedt angeboten.

Alexander Gerzenberg, der die Bläserkids mit initiiert und 2 Jahre geleitet hatte, gab seinen Dirigentenstab in dieser Woche an eine würdige Nachfolgerin ab: Mit Ulrieke Kuper konnte eine erfahrene Musikpädagogin als Orchesterleiterin gewonnen werden. Ulrieke KuperDie 39-jährige ist ausgebildete Laienmusikleiterin und hat "Lehramt Musik Sekundarstufe 2" an der Musikhochschule Lübeck studiert. Sie arbeitet als Saxophon-, Keyboard- und Klavierlehrerin, hat Bläserklassen geleitet und ist Dirigentin des SJO (Segeberger Jugend Orchester). Damit bringt sie ideale Voraussetzungen für die Leitung des Schülerorchesters Bläserkids mit.


Abschiedskonzert am 14.11.11
Abschiedskonzert für Alexander Gerzenberg am 14.11.2011: Auch Mitglieder des Vorstands spielten mit

Der Musikverein Norderstedt e.V. dankt Alexander Gerzenberg sehr herzlich für sein Engagement. Mit einem Abschiedskonzert, zu dem auch viele Eltern kamen, wurde er in der letzten Probe von seinen Bläserkids verabschiedet. Sie legten noch einmal die Noten auf, die ihnen am meisten Spaß machen: Filmmusik, u.a. aus Pirates of the Caribbean. Hieran nahmen auch viele ehemalige Musiker des Ensembles teil. Einige von ihnen sind inzwischen in das Folgeorchester JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt) aufgerückt, ein paar Kinder können jedoch aufgrund des Nachmittagsunterrichts an ihrer Schule nicht mehr an der Probe teilnehmen. So ist die Zahl der Bläserkids auf aktuell 10 Kinder gesunken. „Wir würden uns freuen, wenn wieder viele neue Bläser zu uns kommen“, so Ulrieke Kuper, die in den kommenden Proben Weihnachtslieder mit den Bläserkids einstudieren wird. Am 12. Dezember hat das Orchester einen Auftritt im Altenheim Hog´n Dor.

Lernt Ihr Kind ein Instrument und hat Interesse, in einem Orchester mitzuspielen? Schauen Sie doch einfach mal in einer Probe vorbei! Die Proben der Bläserkids finden Montags von 16.30 - 18.00 Uhr im Musikraum der Grundschule Heidberg (Norderstedt-Mitte) in der Heidbergstraße 89 statt. Für Anmeldungen und weitere Infos hat der Musikverein die email-Adresse mail@mvnorderstedt.de. 


Bläserkids Norderstedt mit neuer Dirigentin

Ulrieke Kuper übernimmt den Taktstock

Bläserkids 2011

Die Bläserkids mit ihrer neuen Leiterin Ulrieke Kuper (hintere Reihe, 2. von rechts).
Für die nächsten Proben hoffen die Musiker auf Zuwachs!
 Foto: sn

Vor zwei Jahren wurde das jüngste Orchester im Musikverein Norderstedt e.V. ins Leben gerufen. Über 25 Musiker haben seitdem die Proben der Bläserkids besucht, die speziell für Kinder nach der 2-jährigen musikalischen Grundausbildung eingerichtet wurden. Seit dem vergangenen Jahr wird das Schülerorchester gemeinsam mit der Musikschule Norderstedt angeboten.

Alexander Gerzenberg, der die Bläserkids mit initiiert und 2 Jahre geleitet hatte, gab seinen Dirigentenstab in dieser Woche an eine würdige Nachfolgerin ab: Mit Ulrieke Kuper konnte eine erfahrene Musikpädagogin als Orchesterleiterin gewonnen werden. Ulrieke KuperDie 39-jährige ist ausgebildete Laienmusikleiterin und hat "Lehramt Musik Sekundarstufe 2" an der Musikhochschule Lübeck studiert. Sie arbeitet als Saxophon-, Keyboard- und Klavierlehrerin, hat Bläserklassen geleitet und ist Dirigentin des SJO (Segeberger Jugend Orchester). Damit bringt sie ideale Voraussetzungen für die Leitung des Schülerorchesters Bläserkids mit.


Abschiedskonzert am 14.11.11
Abschiedskonzert für Alexander Gerzenberg am 14.11.2011: Auch Mitglieder des Vorstands spielten mit

Der Musikverein Norderstedt e.V. dankt Alexander Gerzenberg sehr herzlich für sein Engagement. Mit einem Abschiedskonzert, zu dem auch viele Eltern kamen, wurde er in der letzten Probe von seinen Bläserkids verabschiedet. Sie legten noch einmal die Noten auf, die ihnen am meisten Spaß machen: Filmmusik, u.a. aus Pirates of the Caribbean. Hieran nahmen auch viele ehemalige Musiker des Ensembles teil. Einige von ihnen sind inzwischen in das Folgeorchester JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt) aufgerückt, ein paar Kinder können jedoch aufgrund des Nachmittagsunterrichts an ihrer Schule nicht mehr an der Probe teilnehmen. So ist die Zahl der Bläserkids auf aktuell 10 Kinder gesunken. „Wir würden uns freuen, wenn wieder viele neue Bläser zu uns kommen“, so Ulrieke Kuper, die in den kommenden Proben Weihnachtslieder mit den Bläserkids einstudieren wird. Am 12. Dezember hat das Orchester einen Auftritt im Altenheim Hog´n Dor.

Lernt Ihr Kind ein Instrument und hat Interesse, in einem Orchester mitzuspielen? Schauen Sie doch einfach mal in einer Probe vorbei! Die Proben der Bläserkids finden Montags von 16.30 - 18.00 Uhr im Musikraum der Grundschule Heidberg (Norderstedt-Mitte) in der Heidbergstraße 89 statt. Für Anmeldungen und weitere Infos hat der Musikverein die email-Adresse mail@mvnorderstedt.de. 


MVN Aktuell

Das SBN sucht einen neuen Dirigenten!

mehr...
Nächste Konzerttermine
SBN

Herbstkonzert

Samstag, 03. November 2018, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt

Tickets gibt es hier

Fishhead Horns

Adventskonzerte

Samstag, 01. Dezember 2018, und Sonntag, 02. Dezember 2018, Norderstedt und Reinbek