Unsere Hauptsponsoren
Sparkasse Südholstein

Norderstedt eine Idee voraus
MVN CDs
MVN MVN MVN MVN MVN

SBN nimmt beim Neujahrskonzert Spende in Höhe von 5500 ? entgegen

Neujahrsbenefizkonzert 2002

Das symphonische Blasorchester kann sich über eine großzügige Geldspende freuen.


Das SBN hatte dieses Jahr erstmalig die Ehre, beim Norderstedter Neujahrskonzert auftreten zu können, welches jetzt schon zum dritten Mal vom "Rotary Club Norderstedt" organisiert wurde. Der erste Teil des Konzertabends wurde von Musikerinnen und Musikern der Musikschule mit Klaviermusik des 19. und 20. Jahrhunderts bestritten.
Im zweiten Teil spielten wir Werke von Händel und Strauß sowie die Rhapsody in Blue von Gershwin zusammen mit dem Pianisten David Satyabrata.
Der Gesamterlös in Höhe von 11000 ?, der sich aus dem Kartenverkauf und Spenden der Rotarier zusammensetzte, kam je zur Hälfte der Kulturstiftung Norderstedt und dem SBN zu gute. So kam es, dass wir am Ende des Konzerts von Wolfhard Tietgen vom "Rotary Club Norderstedt" einen Scheck in Höhe von 5500 ? entgegennehmen durften.
Hierfür bedanken wir uns herzlich. Das Geld wird für unsere neue CD-Produktion aufgewendet werden.

SBN nimmt beim Neujahrskonzert Spende in Höhe von 5500 ? entgegen

Neujahrsbenefizkonzert 2002

Das symphonische Blasorchester kann sich über eine großzügige Geldspende freuen.


Das SBN hatte dieses Jahr erstmalig die Ehre, beim Norderstedter Neujahrskonzert auftreten zu können, welches jetzt schon zum dritten Mal vom "Rotary Club Norderstedt" organisiert wurde. Der erste Teil des Konzertabends wurde von Musikerinnen und Musikern der Musikschule mit Klaviermusik des 19. und 20. Jahrhunderts bestritten.
Im zweiten Teil spielten wir Werke von Händel und Strauß sowie die Rhapsody in Blue von Gershwin zusammen mit dem Pianisten David Satyabrata.
Der Gesamterlös in Höhe von 11000 ?, der sich aus dem Kartenverkauf und Spenden der Rotarier zusammensetzte, kam je zur Hälfte der Kulturstiftung Norderstedt und dem SBN zu gute. So kam es, dass wir am Ende des Konzerts von Wolfhard Tietgen vom "Rotary Club Norderstedt" einen Scheck in Höhe von 5500 ? entgegennehmen durften.
Hierfür bedanken wir uns herzlich. Das Geld wird für unsere neue CD-Produktion aufgewendet werden.

SBN nimmt beim Neujahrskonzert Spende in Höhe von 5500 ? entgegen

Neujahrsbenefizkonzert 2002

Das symphonische Blasorchester kann sich über eine großzügige Geldspende freuen.


Das SBN hatte dieses Jahr erstmalig die Ehre, beim Norderstedter Neujahrskonzert auftreten zu können, welches jetzt schon zum dritten Mal vom "Rotary Club Norderstedt" organisiert wurde. Der erste Teil des Konzertabends wurde von Musikerinnen und Musikern der Musikschule mit Klaviermusik des 19. und 20. Jahrhunderts bestritten.
Im zweiten Teil spielten wir Werke von Händel und Strauß sowie die Rhapsody in Blue von Gershwin zusammen mit dem Pianisten David Satyabrata.
Der Gesamterlös in Höhe von 11000 ?, der sich aus dem Kartenverkauf und Spenden der Rotarier zusammensetzte, kam je zur Hälfte der Kulturstiftung Norderstedt und dem SBN zu gute. So kam es, dass wir am Ende des Konzerts von Wolfhard Tietgen vom "Rotary Club Norderstedt" einen Scheck in Höhe von 5500 ? entgegennehmen durften.
Hierfür bedanken wir uns herzlich. Das Geld wird für unsere neue CD-Produktion aufgewendet werden.

SBN nimmt beim Neujahrskonzert Spende in Höhe von 5500 ? entgegen

Neujahrsbenefizkonzert 2002

Das symphonische Blasorchester kann sich über eine großzügige Geldspende freuen.


Das SBN hatte dieses Jahr erstmalig die Ehre, beim Norderstedter Neujahrskonzert auftreten zu können, welches jetzt schon zum dritten Mal vom "Rotary Club Norderstedt" organisiert wurde. Der erste Teil des Konzertabends wurde von Musikerinnen und Musikern der Musikschule mit Klaviermusik des 19. und 20. Jahrhunderts bestritten.
Im zweiten Teil spielten wir Werke von Händel und Strauß sowie die Rhapsody in Blue von Gershwin zusammen mit dem Pianisten David Satyabrata.
Der Gesamterlös in Höhe von 11000 ?, der sich aus dem Kartenverkauf und Spenden der Rotarier zusammensetzte, kam je zur Hälfte der Kulturstiftung Norderstedt und dem SBN zu gute. So kam es, dass wir am Ende des Konzerts von Wolfhard Tietgen vom "Rotary Club Norderstedt" einen Scheck in Höhe von 5500 ? entgegennehmen durften.
Hierfür bedanken wir uns herzlich. Das Geld wird für unsere neue CD-Produktion aufgewendet werden.

SBN nimmt beim Neujahrskonzert Spende in Höhe von 5500 ? entgegen

Neujahrsbenefizkonzert 2002

Das symphonische Blasorchester kann sich über eine großzügige Geldspende freuen.


Das SBN hatte dieses Jahr erstmalig die Ehre, beim Norderstedter Neujahrskonzert auftreten zu können, welches jetzt schon zum dritten Mal vom "Rotary Club Norderstedt" organisiert wurde. Der erste Teil des Konzertabends wurde von Musikerinnen und Musikern der Musikschule mit Klaviermusik des 19. und 20. Jahrhunderts bestritten.
Im zweiten Teil spielten wir Werke von Händel und Strauß sowie die Rhapsody in Blue von Gershwin zusammen mit dem Pianisten David Satyabrata.
Der Gesamterlös in Höhe von 11000 ?, der sich aus dem Kartenverkauf und Spenden der Rotarier zusammensetzte, kam je zur Hälfte der Kulturstiftung Norderstedt und dem SBN zu gute. So kam es, dass wir am Ende des Konzerts von Wolfhard Tietgen vom "Rotary Club Norderstedt" einen Scheck in Höhe von 5500 ? entgegennehmen durften.
Hierfür bedanken wir uns herzlich. Das Geld wird für unsere neue CD-Produktion aufgewendet werden.

MVN Aktuell

Das SBN sucht einen neuen Dirigenten!

mehr...
Nächste Konzerttermine
SBN

Herbstkonzert

Samstag, 03. November 2018, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt

Tickets gibt es hier

Fishhead Horns

"Swinging Christmas 2018"

Samstag, 01. Dezember 2018