Unsere Hauptsponsoren
Sparkasse Südholstein

Norderstedt eine Idee voraus
MVN CDs
MVN MVN MVN MVN MVN
Uns gibt es auch auf Facebook und twitter:

Symphonisches Blasorchester Norderstedt

Foto SBN

Das SBN (Symphonisches Blasorchester Norderstedt) ist ein etwa 70 MusikerInnen starkes Amateurorchester und gehört zu den besten Blasorchestern in Norddeutschland. Das Repertoire reicht von anspruchsvoller zeitgenössischer symphonischer Blasmusik bis zu Filmmusik und Musicals.

Geleitet wird unser Orchester von Bernhard Volk, der hauptberuflich Dirigent und musikalischer Direktor bei Stage Entertainment ist (aktuell "Der Glöckner von Notre Dame").

Neben den jährlich drei eigenen Konzerten in der TriBühne gastiert das SBN auf verschiedenen Musikfesten sowie regionalen und nationalen Wertungsspielen. 

Proben finden freitags im Schulgebäude Aurikelstieg in Norderstedt statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt)

JuBlaNo

Das JuBlaNo ist unser Mittelstufenorchester für Bläser jeder Altersklasse.

Unter der Leitung von Kathrin Wacker treffen sich etwa 50 nette Leute zum gemeinsamen Musizieren. Der Unterschied zum SBN liegt vor allem darin, dass die Stücke einfacher sind - aber das heißt nicht, dass es weniger Spaß macht! Die Musikrichtung reicht von einfacher symphonischer Literatur über Filmmusik bis zur Unterhaltungsmusik.

Und natürlich tritt auch das JuBlaNo häufig bei Konzerten im Norderstedter Raum auf - mit immer größerem Erfolg, sei es bei Straßenfesten, eigenen Konzerten oder Wettbewerben.


Fishhead Horns Big Band

Fishhead Horns Big Band

Moin Moin!

Die Fishhead Horns sind die Bigband des MVN. Unter der Leitung von Johannes Huth findet sich von klassischem Swing über Funk und Latin bis hin zum Hip-Hop-Titel fast alles in ihrem umfangreichen Repertoire. Selbstverständlich immer live und mit dem Sound, wie ihn nur eine echte Bigband bieten kann. So sind die Fishhead Horns mittlerweile im ganzen Norden unterwegs, um ihr Publikum mit Jazz vom Feinsten zu begeistern. Ob spät bei der Langen Nacht der Museen oder früh zum Jazz-Brunch.

Mit Stolz können die Fishhead Horns von sich sagen, eine der vielseitigsten Bigbands im norddeutschen Raum zu sein.


Swing Gala 2018: Die Welt des Big Band Jazz

Fishhead Horns: Samstag, 24. Februar 2018, 20:00 h, Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1 (für das Navigationsgerät: Stormarnstr. 55), 22844 Norderstedt

Der Frühling naht und mit ihm die alljährliche Swing Gala der Fishhead Horns Big Band im Norderstedter Kulturwerk am See. Dieser Auftritt des Jazzensembles des Musikvereins Norderstedt ist im Kulturkalender Norderstedts ein fester Bestandteil und für viele Jazzfreunde Norddeutschlands ein fixer Termin im Kalender.

Die Fishhead Horns Big Band hat sich im Laufe ihres über 20-jährigen Bestehens als feste Größe im norddeutschen Raum etabliert. Wir freuen uns, mit Ihnen eine musikalische Reise quer durch das Repertoire für Big Band zu unternehmen. Zu unserer besonderen Freude dürfen wir die Sängerin Julia Schilinski begrüßen, die uns mit ihrem Gesang bezaubern wird. Melf Hollmer, bekannt nicht zuletzt als Trompeter in Addi Münsters Old Merry Tale Jazzband, Lehrer und versierter Bigband-Leiter, wird Sie und uns durch den Abend führen.

Lassen Sie sich diesen Abend nicht entgehen und tauchen Sie ein  in die Welt des Big Band Jazz!

Eintrittspreise: € 11/14/16 (erm.: € 9/11/13) - bei Vorverkauf zzgl. Gebühren

Vorverkauf: Online (mit Versandkosten) über Eventim, unter diesem Link.

Vorverkaufsstellen in der Nähe (Selbstabholer) finden Sie ebenfalls über Eventim, unter diesem Link.

Einlass: Foyer ab 19:00, Saal ab 19:30.


Speichern

Frühjahrskonzert

SBN: Samstag, 21. April 2018, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt

Klassik, Folklore, Jazz, Kirchenmusik und sogar Elemente aus der modernen Popmusik sind die Musen der sinfonischen Blasmusik. Ihre Kompositionen vereinen die vielfältigsten Musikrichtungen unserer Zeit. Diese außergewöhnliche Bandbreite präsentiert das Symphonische Blasorchester Norderstedt in seinem Frühjahrskonzert und hat dabei die großen Komponisten der zeitgenössischen sinfonischen Blasmusik im Programm. Hören Sie Werke von James Barnes (Symphonic Overture), Johan de Meij (Echoes of San Marco), Alfred Reed (A Springtime Celebration) und Gustav Holst (Jupiter aus The Planets).

Das Glanzstück des Konzerts stammt aus der Feder einer der herausragendsten Komponistinnen der Romantik. Solist Ion Bogdan Ștefãnescu spielt Cecile Chaminades „Concertino für Flöte und Orchester op. 107“. Der rumänische Flötist ist Mitglied des international renommierten Ensembles Trio Contraste.

Dirigent des Frühjahrskonzerts ist der Schweizer Tobias Engeli. Nach dem Cellostudium in Winterthur (Schweiz) und Hamburg absolvierte er die Dirigierausbildung bei Prof. Christof Prick an der Hochschule Hamburg. In den letzten Jahren konzentrierte er sich zunehmend auf Musiktheater. Seit 2014 ist Tobias Engeli Kapellmeister an der Oper und der musikalisches Komödie Leipzig. 

Eintrittskarten sind in Norderstedt beim Ticketcorner erhältlich (Tel. 040/30987123), online unter Tickets sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu 12, 15 und 18 € / erm. 8, 11, 14  € zzgl. System- und VV-Gebühren.

 


Speichern

NORDWIND Jahreskonzert

JuBlaNo: Sonntag, 03. Juni 2018, Stadtpark, Norderstedt

Das Junge Blasorchester Norderstedt (JuBlaNo) vom Musikverein Norderstedt nimmt auch in diesem Jahr an der Benefizveranstaltung NORDWIND im Stadtpark Norderstedt teil.


Speichern

Die Fishhead Horns blasen den NORDWIND Jazz

Fishhead Horns: Sonntag, 03. Juni 2018, Details folgen, Stadtpark Norderstedt

Die Fishheads blasen wieder den NORDWIND Jazz, mit abwechslungsreichem Programm. Eintritt frei! Details folgen!


Speichern

MVN Aktuell

MVNews

mehr...
Nächste Konzerttermine
SBN

Frühjahrskonzert

Samstag, 21. April 2018, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt

Fishhead Horns

Swing Gala 2018: Die Welt des Big Band Jazz

Samstag, 24. Februar 2018, 20:00 h, Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1 (für das Navigationsgerät: Stormarnstr. 55), 22844 Norderstedt

JuBlaNo

NORDWIND Jahreskonzert

Sonntag, 03. Juni 2018, Stadtpark, Norderstedt