Herbstkonzert -


SBN: Datum: 02.11.2019
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: TriBühne Norderstedt - "Himmel, welche Klänge"

Nach einer alten Operettenweisheit soll der Himmel voller Geigen hängen. Nach einer anderen Auffassung fühlt man sich im siebten Himmel, wenn man sehr glücklich ist. Der Himmel, das ist ein Platz für Seligkeit und übergroßes Glück.  

Himmlische Klänge erwarten Sie mit der Sinfonie «The Archangels op. 50» in vier Sätzen von Franco Cesarini, gewidmet den vier Erzengeln Gabriel, Raphael, Michael und dem geächteten Uriel. Mit der Suite «Lexicon of the Gods« des amerikanischen Filmkomponisten Rossano Galante beschreibt das SBN musikalisch die griechischen Götter des Olymps Perseus, Penthos und Zeus in all ihren Mentalitäten. Göttliche Klänge verspricht auch die weltberühmte «Toccata & Fuge in d-Moll« von Johann Sebastian Bach.

Musik, die Himmel und Erde verbindet!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt freut sich darauf, Ihnen in seinem Herbstkonzert wieder das breite Spektrum und die Klangvielfalt sinfonischer Blasmusik zu präsentieren. Lassen Sie sich überraschen, wie modern, vielfältig, mitreißend und lebendig diese ist!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt (SBN) hat sich seit seiner Gründung vor mehr als 40 Jahren zu einem der leistungsfähigsten Orchester in Norddeutschland entwickelt und etablierte sich bei Wertungsspielen in der Höchststufe. Seit 2009 ist das Orchester Kulturpreisträger der Stadt Norderstedt.

Eintrittskarten sind in Norderstedt beim Ticketcorner erhältlich (Tel. 040/30987123), online unter https://musikverein-norderstedt.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu 12, 15 und 18 € / erm. 8, 11, 14  € zzgl. System- und VV-Gebühren.

Herbstkonzert -


SBN: Datum: 02.11.2019
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: TriBühne Norderstedt - "Himmel, welche Klänge"

Nach einer alten Operettenweisheit soll der Himmel voller Geigen hängen. Nach einer anderen Auffassung fühlt man sich im siebten Himmel, wenn man sehr glücklich ist. Der Himmel, das ist ein Platz für Seligkeit und übergroßes Glück.  

Himmlische Klänge erwarten Sie mit der Sinfonie «The Archangels op. 50» in vier Sätzen von Franco Cesarini, gewidmet den vier Erzengeln Gabriel, Raphael, Michael und dem geächteten Uriel. Mit der Suite «Lexicon of the Gods« des amerikanischen Filmkomponisten Rossano Galante beschreibt das SBN musikalisch die griechischen Götter des Olymps Perseus, Penthos und Zeus in all ihren Mentalitäten. Göttliche Klänge verspricht auch die weltberühmte «Toccata & Fuge in d-Moll« von Johann Sebastian Bach.

Musik, die Himmel und Erde verbindet!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt freut sich darauf, Ihnen in seinem Herbstkonzert wieder das breite Spektrum und die Klangvielfalt sinfonischer Blasmusik zu präsentieren. Lassen Sie sich überraschen, wie modern, vielfältig, mitreißend und lebendig diese ist!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt (SBN) hat sich seit seiner Gründung vor mehr als 40 Jahren zu einem der leistungsfähigsten Orchester in Norddeutschland entwickelt und etablierte sich bei Wertungsspielen in der Höchststufe. Seit 2009 ist das Orchester Kulturpreisträger der Stadt Norderstedt.

Eintrittskarten sind in Norderstedt beim Ticketcorner erhältlich (Tel. 040/30987123), online unter https://musikverein-norderstedt.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu 12, 15 und 18 € / erm. 8, 11, 14  € zzgl. System- und VV-Gebühren.

Herbstkonzert -


SBN: Datum: 02.11.2019
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: TriBühne Norderstedt - "Himmel, welche Klänge"

Nach einer alten Operettenweisheit soll der Himmel voller Geigen hängen. Nach einer anderen Auffassung fühlt man sich im siebten Himmel, wenn man sehr glücklich ist. Der Himmel, das ist ein Platz für Seligkeit und übergroßes Glück.  

Himmlische Klänge erwarten Sie mit der Sinfonie «The Archangels op. 50» in vier Sätzen von Franco Cesarini, gewidmet den vier Erzengeln Gabriel, Raphael, Michael und dem geächteten Uriel. Mit der Suite «Lexicon of the Gods« des amerikanischen Filmkomponisten Rossano Galante beschreibt das SBN musikalisch die griechischen Götter des Olymps Perseus, Penthos und Zeus in all ihren Mentalitäten. Göttliche Klänge verspricht auch die weltberühmte «Toccata & Fuge in d-Moll« von Johann Sebastian Bach.

Musik, die Himmel und Erde verbindet!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt freut sich darauf, Ihnen in seinem Herbstkonzert wieder das breite Spektrum und die Klangvielfalt sinfonischer Blasmusik zu präsentieren. Lassen Sie sich überraschen, wie modern, vielfältig, mitreißend und lebendig diese ist!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt (SBN) hat sich seit seiner Gründung vor mehr als 40 Jahren zu einem der leistungsfähigsten Orchester in Norddeutschland entwickelt und etablierte sich bei Wertungsspielen in der Höchststufe. Seit 2009 ist das Orchester Kulturpreisträger der Stadt Norderstedt.

Eintrittskarten sind in Norderstedt beim Ticketcorner erhältlich (Tel. 040/30987123), online unter https://musikverein-norderstedt.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu 12, 15 und 18 € / erm. 8, 11, 14  € zzgl. System- und VV-Gebühren.