Symphonisches Blasorchester Norderstedt

Foto SBN

Das SBN (Symphonisches Blasorchester Norderstedt) ist ein etwa 75 MusikerInnen starkes Amateurorchester und gehört zu den besten Blasorchestern in Norddeutschland. Das Repertoire reicht von anspruchsvoller zeitgenössischer symphonischer Blasmusik bis zu Filmmusik und Musicals. Geleitet wird das Orchester von Dominik Fakler.

Bei ihren jährlich drei eigenen Konzerten in der TriBühne Norderstedt präsentiert das SBN die sinfonische Blasmusik in ihrer ganzen Vielfalt

Proben finden freitags im Schulgebäude Aurikelstieg in Norderstedt statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


JuBlaNo (Junges Blasorchester Norderstedt)

JuBlaNo

Das JuBlaNo ist unser Mittelstufenorchester für Bläser jeder Altersklasse.

Unter der Leitung von Kathrin Wacker treffen sich etwa 50 nette Leute zum gemeinsamen Musizieren. Der Unterschied zum SBN liegt vor allem darin, dass die Stücke einfacher sind - aber das heißt nicht, dass es weniger Spaß macht! Die Musikrichtung reicht von einfacher symphonischer Literatur über Filmmusik bis zur Unterhaltungsmusik.

Und natürlich tritt auch das JuBlaNo häufig bei Konzerten im Norderstedter Raum auf - mit immer größerem Erfolg, sei es bei Straßenfesten, eigenen Konzerten oder Wettbewerben.


Fishhead Horns Big Band

Fishhead Horns Big Band

Moin Moin!

Die Fishhead Horns sind die Bigband des MVN. Unter der Leitung von Johannes Huth findet sich von klassischem Swing über Funk und Latin bis hin zum Hip-Hop-Titel fast alles in ihrem umfangreichen Repertoire. Selbstverständlich immer live und mit dem Sound, wie ihn nur eine echte Bigband bieten kann. So sind die Fishhead Horns mittlerweile im ganzen Norden unterwegs, um ihr Publikum mit Jazz vom Feinsten zu begeistern. Ob spät bei der Langen Nacht der Museen oder früh zum Jazz-Brunch.

Mit Stolz können die Fishhead Horns von sich sagen, eine der vielseitigsten Bigbands im norddeutschen Raum zu sein.


Herbstkonzert mit Echo Klassik Preisträger Andreas Martin Hofmeir/Tuba

SBN: Samstag, 07. November 2020, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt -

Das SBN freut sich, Ihnen beim Herbstkonzert ein vielfältiges Programm und einen virtuosen Gastsolisten an der Tuba vorzustellen!

Andreas Martin Hofmeir, geb. 1978, ist ein Grenzgänger zwischen verschiedenen Genres und einer der besten Instrumentalisten der Gegenwart: der Tubaspieler ist Professor am Mozarteum Salzburg, spielt Jazz und Klassik, war Gründungsmitglied der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda, er ist Autor und Showmaster, gefragter Solist und Kammermusiker und gibt weltweit Meisterkurse und Workshops. Sowohl als Kabarettist als auch als klassischer Tubist erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem 2013 als erster Tubist den ECHO Klassik als “Instrumentalist des Jahres”.

 

Das Konzert findet im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen der Stadt Norderstedt statt - "50 Jahre Norderstedt, 50 Jahre Heimat, 50 Veranstaltungen"!

Das Symphonische Blasorchester Norderstedt (SBN) hat sich seit seiner Gründung vor mehr als 40 Jahren zu einem der leistungsfähigsten Orchester in Norddeutschland entwickelt und etablierte sich bei Wertungsspielen in der Höchststufe. Seit 2009 ist das Orchester Kulturpreisträger der Stadt Norderstedt.

Ab Anfang Juni sind Eintrittskarten in Norderstedt beim Ticketcorner erhältlich (Tel. 040/30987123), online unter https://musikverein-norderstedt.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu 14, 17 und 20 € / erm. 10, 13, 16  € zzgl. System- und VV-Gebühren. 

Gastsolist Andreas Martin Hofmeir

 


Speichern

MVN Aktuell

Corona Update

mehr...
Nächste Konzerttermine
► Konzerttickets online
SBN

Herbstkonzert mit Echo Klassik Preisträger Andreas Martin Hofmeir/Tuba

Samstag, 07. November 2020, 20:00 Uhr, TriBühne Norderstedt -
mehr...